Chronik des Altersforum

Wiehnachtsmärit im Kreuzgang Frienisberg 23.-25.11.2018

Wir haben Risotto gekocht (Manuela herzlichen Dank für die Initiative), Informationen verteilt und eigentlich unseren ersten öffentlichen Auftritt absolviert!

Herzlichen Dank allen Helfer/innen! Ein grosser Dank geht auch an Frienisberg- üses Dorf- für die Benützung der Lokalitäten und Materialien! Es war ein toller Event mit vielen schönen Begegnungen!

Sitzungen 30.4./23.8. + 5.11.2018

Das Altersforum nimmt langsam Fahrt auf und die Sitzungen sind immer interessant und engagiert. Verschiedene Projekte sind angedacht oder in Planung. Lassen Sie sich überraschen...

 

 

21. März 2018 Kick-off Altersforum Seedorf

Es hat uns sehr gefreut, dass der Klostersaal in Frienisberg voll besetzt war. Bereits im Eingansbereich wurden die Gäste durch die Lebenskünstlerinnen Nelly und Amelie empfangen und humorvoll an einen Platz begleitet.

Renate Hübscher hat den Abend eröffnet und Ueli Hügli darauf hin das Altersforum vorgestellt. Mit diesem Anlass sind wir zum ersten Mal öffentlich in Erscheinung getreten.

Anschliessend hat Sylvia Wicky von der ProSenectute uns viele interessant und wichtige Anregungen gegeben, wie wir alle "Zwäg is Alter"  kommen. Dies ist ein spezielles Programm der ProSenectute, welches Gesundheitsförderung zum Ziel hat. Danach konnten wir zum ersten Mal unsere neue Adressbroschüre mit nützlichen und hilfreichen Adressen verteilen. Marianne Schori hat unser "Erstlingswerk" vorgestellt und erklärt.

Zur Auflockerung haben die beiden Lebenskünstler-Frauen ein Lied mit den Besucher gesungen. Die beiden Frauen sind von der Stiftung Lebensfreude zu uns gekommen. Christine Lienhard hat uns die Stiftung näher gebracht und ihre Arbeit erklärt. Wichtig ist, dass der Humor bis ins hohe Alter und über alle Pflegestufen hinweg immer seinen Platz findet.

Unser Gastgeber, das Wohn- und Pflegeheim Frienisberg, wurde danach vom Direktor Peter Gerber vorgestellt.

Gerne haben wir auch einen kleinen Einblick auf unsere künftigen Tätigkeiten und unsere Wunschprojekte geworfen. Nach der Danksagung durch Ueli Hügli durften wir ein tolles und feines Apero der Landfrauen Seedorf geniessen.

Wir danken allen Beteiligten herzlich. Es war ein gelungener Anlass, der viel Lebensfreude und Ideen gebracht hat.


Download
Präsentation ProSenectute
PräsentationProSenectute.ppsx
Microsoft Power Point Präsentation 13.4 MB

 

 

 

Spendenkonto:

61-95446-4


Download
Präsentation Altersforum Seedorf
Beamer Präsentation während des Abends
Alterforum Präsentation.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.3 MB